Wir verwenden Cookies um unsere Dienste anzubieten, den Benutzerkomfort beim Verwenden unserer Website zu optimieren und die Surfgewohnheiten der Benutzer unserer Website zu analysieren mit dem Ziel unsere Inhalte und Werbung zu verbessern und persönlicher zu gestalten. Sie können die Cookies deaktivieren. Wenn Sie weitersurfen ohne sie zu deaktivieren, stimmen Sie der Verwendung derselben zu. Mehr Information über Cookies und ihre Deaktivierung finden Sie hier hier

  • Book now

Book Now

ICON

Holen Sie sich unseren neuesten Guide zu Mallorcas beste
Buchten

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam tellus libero, egestas sit amet justo sit amet, congue iaculis massa. Cras bibendum tempor nulla, quis scelerisque neque cursus a.

IMAGE

¡Danke fürs Abonnieren!

ICON

Einzelheiten

ERWACHSENE

KINDER

ICON

Flug + hotel

Bussiness class

ICON
LOGO

98%Weiterempfehlung

"gerne wieder"

Michael, 61-65, September 2018

"Symphatisches Hotel. Top Preis-Leistungs-Verhältnis"

Florian, 31-35, May 2019

"1 Woche voller Freunde mit der Familie"

Babsy, 41-45, June 2019

Tripadvisdor Review – June 2019

Lovely hotel in Port Andratx

We have been to this hotel 4 times, it is outstanding in every area. The location is perfect. The quality is by far outstanding. The staff are extremely helpful and friendly.

Booking review – June 2019

Excellent spa hotel

Fantastic location everything about Monport is first class surrounded with beautiful maintained landscape.

Tripadvisdor Review – May 2019

Lovely hotel

Stayed here with my wife for four nights in May. The breakfast is outstanding. We had half board and evening meals were great. Staff and service lovely and our room was huge. Nice walk down to the port and nice little town.

Tripadvisdor Review – April 2019

Yet another Lovely Stay

This is a lovely, relaxing hotel with great facilities and within walking distance of the Port with its bars and restaurants. The pool and pool bar are clean and tidy and all of the hotel staff are friendly and will assist with any requests.

Booking Review – Sept 2018

Excellent hotel to stay

We traveled with our 4 month old baby, the hotel staff was very helpful throughout the stay. Breakfast was superb and other facilities such as pool, pool bar were excellent.

Expedia Review – May 2019

Wonderful and peaceful hotel

We stay at this hotel regularly. The pool area is great with brilliant lifeguard. Breakfast has everything you need. We feel very comfortable here.

Die schönste Trekking Route im Tramuntana-Gebirge

Die schönste Trekking Route im Tramuntana-Gebirge

Du möchtest für ein paar Tagen abschalten und bist kein Strandliebhaber? Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, den Urlaub auf Mallorca zu verbringen, denn die Insel bietet viel mehr als nur Strände und Buchten. Wenn du ein Natur- und Bergliebhaber bist, ist dieser Vorschlag perfekt, um die Insel kennenzulernen und dich in ihren Bergen zu entspannen.

Die Route führt uns durch das wichtigste Gebirge der Insel: die Serra de Tramuntana, die als das "Rückgrat" Mallorcas gilt. Es ist zweifellos einer der Orte mit der größten ländlichen Umgebung, der jedes Jahr Tausende von Menschen, sowohl Touristen als auch Einwohner, anzieht. Die Dörfer sind voller Geschichte, Kultur und Traditionen, die es ermöglichen, das wahre Mallorca zu entdecken.

Erkunde die gesamte Bergkette in einer einzigen Strecke: Pedra en Sec

Sicherlich hast du von dieser Route gehört, denn sie ist die am besten erhaltene der ganzen Insel und die am besten ausgeschilderte unter allen. Es umfasst insgesamt 167 Kilometer, die durch verschiedene Dörfer und magische Orte führen, und es ist empfehlenswert, dies innerhalb von 7 bis 10 Tagen zu erreichen, um das Beste genießen zu können. Während des gesamten Ausflugs findet man Trockenmauerlandschaften und authentische Gebäude, die immer von einer schönen und einzigartigen Aussicht begleitet werden. Es gibt mehrere Hauptwege und Varianten, mit verschiedenen offenen Etappen, die die Orte miteinander verbinden.Bist du bereit?

1 - Wir beginnen in Estellencs, einem Dorf mit gepflasterten Straßen, Fassaden, die viel Geschichte und eine Unendlichkeit an bunten Blumen verbergen. Mit nur 300 Einwohnern ist sie die am wenigsten bevölkerte Stadt der Insel. Wir laufen insgesamt 15 Kilometer nach Esporles, wo man auf dem Weg Olivenbäume und Eichen bewundern kann.

2 - Auf dem Weg nach Esporles halten wir in der bekannten Gemeinde Banyalbufar an, einem wahren Juwel vor dem Meer, das für seine Hunderte von steilen Terrassen bekannt ist. Wir setzen unseren Ausflug nach Deià fort und halten am idyllischsten Dorf der Insel, Valldemossa, an, wo wir eine "coca de patata" genießen werden. Wir beendeten den Tag mit 19 Kilometern und erholten uns in einer Herberge.

3 - Mit ausreichend getankten Energien gehen wir nach Puerto de Sóller und bewundern traditionelle Häuser, bis wir das Herz des Fischerdorfes erreichen, eine perfekte Kombination aus Berg und Meer!

4 - Wir wandern zur Herberge von Tossals und durchqueren die reizvollen Dörfer Binibassi und Biniaraix, wo es reichlich Zitronen- und Orangenbäume gibt. Es ist die längste Strecke von allen und erstreckt sich über eine Gesamtlänge von 29 Kilometern.

5 - Nach der Ruhepause nähern wir uns dem Ende des Ausflugs. Auf dem Weg nach Lluc kann man den zweithöchsten Berg Mallorcas, den Puig Major, besteigen. Dort hat man einen atemberaubenden Blick auf die ganze Insel, der unbezahlbar ist!

6 - Wir stehen vor der letzte Strecke der Route, die uns zum Dorf Pollensa führt. Ein Spaziergang durch einen Wald mit Bäumen, die seit mehr als 100 Jahren dort stehen, und alten Trockenmauern, die an den Kohlebergbau erinnern - ein wahres Wunder! Und um den Ausflug stilvoll zu beenden, wie wäre es mit einer köstlichen Paella vor dem Meer im Hafen von Pollensa?

Es ist zweifellos eine der längsten Routen der ganzen Insel, die viel Erfahrung, Geduld und den Ehrgeiz erfordert, die geheimnisvollsten Ecken zu entdecken. Die meisten Etappen haben Herberge an den schönsten Orten oder direkt am Meer, so dass man sich keine Sorgen um die Unterkunft machen muss. Sie bereiten ein köstliches Abendessen und Frühstück zu, um Energie zu tanken, und man kann sogar Mittagessen mit Sandwiches, Schokolade, Müsliriegel und Obst mitnehmen.