Wir verwenden Cookies um unsere Dienste anzubieten, den Benutzerkomfort beim Verwenden unserer Website zu optimieren und die Surfgewohnheiten der Benutzer unserer Website zu analysieren mit dem Ziel unsere Inhalte und Werbung zu verbessern und persönlicher zu gestalten. Sie können die Cookies deaktivieren. Wenn Sie weitersurfen ohne sie zu deaktivieren, stimmen Sie der Verwendung derselben zu. Mehr Information über Cookies und ihre Deaktivierung finden Sie hier hier

  • MON SAFETY
  • Buchung
  • Book now

ICON

Holen Sie sich unseren neuesten Guide zu Mallorcas beste
Buchten

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam tellus libero, egestas sit amet justo sit amet, congue iaculis massa. Cras bibendum tempor nulla, quis scelerisque neque cursus a.

IMAGE

¡Danke fürs Abonnieren!

ICON

Einzelheiten

ERWACHSENE

KINDER

ICON

Flug + hotel

Bussiness class

ICON

"gerne wieder"

Michael, 61-65, September 2018

"Symphatisches Hotel. Top Preis-Leistungs-Verhältnis"

Florian, 31-35, May 2019

"1 Woche voller Freunde mit der Familie"

Babsy, 41-45, June 2019

Tripadvisdor Review – June 2019

Lovely hotel in Port Andratx

We have been to this hotel 4 times, it is outstanding in every area. The location is perfect. The quality is by far outstanding. The staff are extremely helpful and friendly.

Booking review – June 2019

Excellent spa hotel

Fantastic location everything about Monport is first class surrounded with beautiful maintained landscape.

Tripadvisdor Review – May 2019

Lovely hotel

Stayed here with my wife for four nights in May. The breakfast is outstanding. We had half board and evening meals were great. Staff and service lovely and our room was huge. Nice walk down to the port and nice little town.

Tripadvisdor Review – April 2019

Yet another Lovely Stay

This is a lovely, relaxing hotel with great facilities and within walking distance of the Port with its bars and restaurants. The pool and pool bar are clean and tidy and all of the hotel staff are friendly and will assist with any requests.

Booking Review – Sept 2018

Excellent hotel to stay

We traveled with our 4 month old baby, the hotel staff was very helpful throughout the stay. Breakfast was superb and other facilities such as pool, pool bar were excellent.

Expedia Review – May 2019

Wonderful and peaceful hotel

We stay at this hotel regularly. The pool area is great with brilliant lifeguard. Breakfast has everything you need. We feel very comfortable here.

Fahrradrouten durch die schönsten Dörfer der Insel

Fahrradrouten durch die schönsten Dörfer der Insel

Obwohl Mallorca nach wie vor weltweit hauptsächlich für ihre Strände mit kristallklarem Wasser bekannt ist, besuchen immer mehr Radfahrer die Insel, angezogen von ihrer Natur, ihren Straßen und der unendlichen Anzahl von Traumstrecken, die sie mit dem Fahrrad abfahren können.

Wir wissen nicht, ob es am Wetter, an den Bergen und den Ebenen oder an der landschaftlichen Vielfalt liegt, aber Mallorca ist eines der beliebtesten Ziele für Radfahrer.

Die Küstenstraße im Tramuntana Gebirge

Eine 110 km lange Straße entlang der mallorquinischen West-Küste verbindet Pollença im Norden mit Andratx im Westen der Insel.

Die Route hat einen positiven Höhenunterschied von 2.520 Metern und führt über den Coll de Femenia, den Puig Major (den höchsten Punkt der Insel), Can Costa, Camp des Bosquet, es Grau und Coll de Sa Gramola bis nach Andratx.

Man fährt durch einige der spektakulärsten Bergdörfer Mallorcas: Sóller und sein Orangental, Deià, Valldemossa, Banyalbufar und Estellencs.

Den letzten Berg hinunter erreicht ihr Andratx.

Coll de Sa Creu

In der Umgebung von Palma muss man diese 48 Kilometer lange Strecke mit einer maximalen Höhe von 483 unbedingt fahren.

Es ist eine kurze, etwa zweieinhalb Stunden lang dauernde Route, die euch durch das Tramuntana Gebirge mit ständigen Aufstiegen und Abfahrten führt. Sie fängt im Secar de la Real an und leitet euch durch Puigpunyent, Galilea, Es Capdellà, Calvià bis zum letzten Berg, den Coll de Sa Creu.

Mit wenigen Kilometern, aber zwei wichtigen Anstiegen, Galilea und dem Coll de Sa Creu, ist es eine gute Möglichkeit für ein gutes Training, wenn die Zeit knapp ist.

Sa Calobra

Es ist wahrscheinlich die spektakulärste und anstrengendste Strecke, weshalb wir sie nur erfahrenen Radfahrern empfehlen, die den Willen haben, sich selbst zu übertreffen.

Der gesamte positive Höhenunterschied beträgt 2.762 m.

Besonders anstrengend ist der Aufstieg zum Coll de Sa Batalla. Danach fahren wir weiter bis zum Coll dels Reis, wo die ca. 10 km lange Serpentinenstraße beginnt, mit einem durchschnittlichen Gefälle von 7%, das in einigen Abschnitten bis zu 12% betragen kann.

Diese Abfahrt erfordert technisches Wissen und eine gute Kontrolle des Rads, damit man sie sicher und ohne Angst bewältigen kann.

Die Belohnung für die mutigsten Radfahrer besteht darin, Sa Calobra, einen kleinen Küstenort, zu erreichen, wo ihr die spektakulärste und wildeste Landschaft Mallorcas entdecken werdet: eines der unbekanntesten Gesichter der Insel.

Zusätzlich zu diesen drei Routen schlagen wir euch zwei weitere Routen vor, die direkt von unserem Hotel aus starten. Eine fürht nach Esporles (https://www.cycling-friendly.com/de/routen/1192/hotel-mon-port-esporles/), während die andere nach Valldemossa führt(https://www.cycling-friendly.com/de/routen/1193/hotel-mon-port-valldemossa/).

Der Spaß ist garantiert.